Unfreiwillig stand auch Jennifer Lopez bei den diesjährigen American Music Awards im Mittelpunkt: Während ihrer Performance des neuen Songs “Loubutins”“ warfen ihre Tänzer die Sängerin von einer Menschenpyramide in die Höhe. Statt auf den Beinen auf dem Bühnenboden aufzukommen, rutschte J.Lo aus und landete auf ihrem Hintern. Wer sich die Schadenfreude nicht verkneifen kann, kann den verpatzten Auftritt auf Youtube anschauen.