Baywatch-Urgestein David Hasselhoff hat am vergangenen Wochenende wieder einmal einen Tiefpunkt erreicht: Der Schauspieler und Sänger, der seine Alkoholabhängigkeit stets leugnet, wurde am Sonntagnachmittag wegen einer Alkoholvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Ja – schon wieder. Und auch schon wieder war es seine 17-jährige Tochter Hayley, die ihrem Vater vielleicht das Leben gerettet hat. Sie fand den 57-jährigen, der angeblich einen 24-Stunden-Trinkmarathin hinter sich gehabt haben soll und rief panisch bei ihrer Mutter Pamela an, die daraufhin den Notarzt alarmierte. Hasselhoff soll mittlerweile wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden sein.

No tags for this post.